1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

Verdienter Heimsieg gegen Neustadt/Erlach

Nach der schwachen Leistung gegen Hofstetten wollte das A-Klassenteam natürlich unbedingt 3 Punkte einfahren. Janik Riedmann sorgte bereits in der zweiten Spielminute mit dem 1:0 für den erhofften Start und trotz einer Schwächephase Mitte der ersten Hälfte war der FV gut im Spiel. Kurz vor der Pause schlug Janik Riedmann dann noch zweimal zu und man konnte mit einem klaren 3:0 in die Pause gehen. Als Kevin Schuhmann in der 60. Spielminute für das 4:0 sorgte war die Begegnung entschieden. Im Gefühl des sicheren Sieges schaltete man einen Gang zurück und die Gäste kamen dadurch besser ins Spiel. Zu mehr als dem 4:1 Anschlußtreffer sollte es aber nicht reichen.

shop logo2